Zeitung der Alma Mater Berolina

In der Zeitung der Humboldt-Universität unter Buchtipp schreibt Angelika Keune u.a. ""Dieses Buch lebt von den Widersprüchen: von den Widersprüchen seienr Protagonisten und den Widersprüchen ihrer Zeit, denen sie sich stellen müssen und wollen. ... Rosenstrauch umkreist Themen, die sie mit Briefzitaten und Handlungen belegt - oder widerlegt, wie Partnerschaft, Patriotismus, Haltung zum Judentum, Reformversuche, Karriere, Individualität und Untertanengeist. Sie zeigt das Changieren der beiden zwischen individuellem Sein und öffentlich hergezeigtem Schein"

Add new comment

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.