Eine andere Ökonomie - Egon Matzner

Gabriele Matzner hat die Texte und Gedanken zu einer möglichen anderen Ökonomie von Egon Matzner zusammengestellt. Eine Diskussion zu dem von ihr herausgegebenen Buch  findet am 7. April um 18 Uhr in der österreichischen Botschaft statt.

Czernin-Verlag
Eine Veranstaltung von
EINLADUNG ZUR BUCHPRÄSENTATION
Gabriele Matzner-Holzer
EGON MATZNER – QUERDENKER FÜR EINE ANDERE WELT
EIN POLITISCHES VERMÄCHTNIS
Donnerstag, 7. April 2011, 18.00 Uhr
Österreichische Botschaft Berlin, Stauffenbergstrasse 1, 10785 Berlin
Die Weltwirtschaft befindet sich nach wie vor in einer tiefen Krise. Ausgehend von den Finanzmärkten geraten immer mehr Staaten in – laut vielen Experten in diesem Ausmaß nicht vorhersehbare – ernsthafte Probleme. Egon Matzner, der 2003 verstorbene österreichische politische Ökonom, hat zu all dem zu Lebzeiten schon einiges zu sagen gehabt. Seine Analysen und Vorschläge sind heute von ungeahnter Aktualität.
Es disktutieren:
Hansjörg Herr, Sozioökonom
Birgit Mahnkopf, Sozialwissenschaftlerin
Gabriele Matzner, Autorin
Hazel Rosenstrauch, Sozialwissenschaftlerin (Moderation)
Lutz Unterseher, Soziologe und Politikwissenschaftler
Im Anschluss Vin d’honneur
Bitte um Anmeldung unter:
Tel: 0049/30/20287-161
Fax: 0049/30/2290569
E-Mail: berlin-ob@bmeia.gv.at

Date: 

07.04.2011 - 18:00

Add new comment

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.