Kaiser von Amerika

Schon vor drei Jahren erschienen und inzwischen als Taschenbuch erhältlich: Martin Pollack: Kaiser von Amerika. Die große Flucht aus Galizien. Er erzählt über Prostitution, Schlepper, all die Gefahren und Enttäuschungen an den Grenzen. Immer gibt es auch Betrüger, die die Allerärmsten ausnehmen, korrupte Beamte und brutale Polizei, viele Mittler und Agenten, die an der Auswanderung verdienen - die großen Schifffahrtsunternehmen eingeschlossen. Auch daran denke ich, wenn ich von heutigen Flüchtlingen lese. Damals sind sie von Europa nach Nord- und Südamerika ausgewandert.

Add new comment

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.